was ist eine formatkreissäge

Das Wichtigste in Kürze Formatkreissägen – sie kommen in vielen Formen und Größen vor und sind seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil unserer Werkzeuge. Von der einfachen Handsäge bis zur hochtechnisierten Bandsäge gibt es eine beeindruckende …

was ist eine formatkreissäge

was ist eine formatkreissaege
  1. Magazin
  2. »
  3. Technik
  4. »
  5. Elektrowerkzeuge
  6. »
  7. was ist eine formatkreissäge

Das Wichtigste in Kürze

Welche Funktionen haben Formatkreissägen?

Formatkreissägen sind leistungsstarke Werkzeuge, die in der Holzbearbeitung eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch ihre Präzision, Vielseitigkeit und Effizienz aus. Entdecke hier Arten von Formatkreissägen…

Wie laut sind Formatkreissägen?

Die Lautstärke einer Formatkreissäge kann jedoch je nach Modell und Betriebszustand variieren. Es gibt Faktoren, die den Geräuschpegel beeinflussen können, wie die Leistung des Motors oder die Qualität der Sägeblätter.

Was kann ich mit Formatkreissägen sägen?

Mit Formatkreissägen kannst Du verschiedene Materialien sägen, insbesondere im Bereich der Holzbearbeitung. Erfahre hier mehr über Formatkreissägen…

Formatkreissägen – sie kommen in vielen Formen und Größen vor und sind seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil unserer Werkzeuge. Von der einfachen Handsäge bis zur hochtechnisierten Bandsäge gibt es eine beeindruckende Vielfalt an Sägen, die speziell für unterschiedliche Aufgaben entwickelt wurden. Die Formatkreissäge ist dabei eine der interessantesten und vielseitigsten Sägen. Doch was ist eigentlich eine Formatkreissäge?

Formatkreissäge – Was ist das eigentlich?

Die beeindruckende Formatkreissäge in Aktion: Präzise Schnitte mit unübertroffener Genauigkeit.

Eine Formatkreissäge ist eine besondere Art von Kreissäge, die hauptsächlich in der Holzbearbeitung eingesetzt wird. Ihr Name leitet sich von ihrer Fähigkeit ab, große Formate oder Plattenmaterialien mit hoher Präzision zu schneiden. Mit der Formatkreissäge können präzise gerade Schnitte und Winkelschnitte in großen Holzplatten ausgeführt werden.

Eine Formatkreissäge besteht im Wesentlichen aus einem kreisförmigen Sägeblatt, das von einem Motor angetrieben wird, und einem großen Tisch oder einer Plattform, auf die das Holz aufgelegt wird. Das Sägeblatt kann in der Höhe und in der Neigung verstellt werden, so dass sowohl horizontale als auch schräge Schnitte möglich sind.

Das Besondere an einer Formatkreissäge ist jedoch der sogenannte Schlitten, auf den das zu schneidende Material aufgelegt wird. Der Schlitten bewegt sich entlang einer Führungsschiene, die parallel zum Sägeblatt verläuft. Dadurch können lange und gerade Schnitte mit hoher Präzision ausgeführt werden. Außerdem ermöglichen Winkelanschläge am Schlitten präzise und wiederholbare Winkelschnitte.

Shaker

Wusstest du, dass das Konzept der Kreissäge, das auch in der Formatkreissäge verwendet wird, bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht? Es wird vermutet, dass die Shaker, eine religiöse Gemeinschaft, die für ihre Möbelherstellung bekannt ist, die ersten waren, die dieses Design verwendet haben. Einige ihrer Kreissägen sind heute noch in Museen zu sehen!

Bestseller Nr. 1
Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC (Leistung 2100 Watt, Sägeblatt-Ø: 254 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
Bosch Professional Tischkreissäge GTS 10 XC (Leistung 2100 Watt, Sägeblatt-Ø: 254 mm, Sägeblattbohr-Ø: 30 mm, im Karton)
Schnelle Umsetzung verdeckter Schnitte dank dem werkzeuglosen Spaltkeil
712,81 EUR Amazon Prime

Arten von Formatkreissägen

Das Herz der Formatkreissäge: das hochdrehende, kreisförmige Sägeblatt, das durch jedes Holz schneidet.

Formatkreissägen sind wegen ihrer Präzision und Vielseitigkeit bei der Holzbearbeitung sehr beliebt. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, die jeweils für bestimmte Anwendungen geeignet sind. Hier einige der wichtigsten und beliebtesten Typen von Formatkreissägen:

  • Standard-Formatkreissäge: Die Standardformatkreissäge ist das einfachste Modell. Sie hat in der Regel einen festen Tisch und einen Schlitten, der entlang einer Führungsschiene bewegt wird. Dieser Typ ist ideal für einfache Holzbearbeitungsprojekte und eignet sich hervorragend für Hobbyhandwerker und kleine Werkstätten.
  • Schwere Formatkreissäge: Schwere Formatkreissägen sind größer und leistungsfähiger als Standardmodelle. Sie haben einen größeren Tisch und einen robusteren Schlitten, der größere und schwerere Werkstücke aufnehmen kann. Sie sind ideal für professionelle Tischlereien und Möbelwerkstätten.
  • Formatkreissäge mit Vorritzaggregat: Diese Sägen sind mit einem zusätzlichen kleineren Sägeblatt, dem sogenannten Vorritzer, ausgestattet. Dieses schneidet das Material an der Unterseite vor dem Hauptsägeblatt, um Ausrisse zu vermeiden und die Schnittqualität zu verbessern. Sie eignen sich besonders zum Schneiden von furnierten Platten und anderen empfindlichen Materialien.
  • Formatkreissäge mit Schiebetisch: Bei diesen Modellen ist der Tisch auf einer Schiene montiert und kann seitlich verschoben werden. Dies erleichtert das Schneiden großer Platten und bietet mehr Flexibilität beim Arbeiten.
  • CNC-Formatkreissäge: CNC-Formatkreissägen sind computergesteuerte Maschinen, die sehr präzise und komplexe Schnitte ausführen können. Sie sind ideal für die Massenproduktion oder für Projekte, die hohe Präzision erfordern. Sie sind jedoch auch am teuersten und erfordern spezielle Software und Fachkenntnisse.
  • Tischformatkreissäge: Sie sind kleiner und tragbar, ideal für den Einsatz auf Baustellen oder in mobilen Werkstätten. Sie haben nicht die gleiche Kapazität oder Genauigkeit wie die größeren Modelle, sind aber wesentlich flexibler und leichter zu transportieren.

Zusätzliche Information: Es ist wichtig zu bedenken, dass jede Art von Formatkreissäge ihre eigenen Vor- und Nachteile hat und dass die beste Wahl von den spezifischen Anforderungen Deines Projekts und Deiner Werkstatt abhängt.

Die Wahl der richtigen Formatkreissäge hängt von vielen Faktoren ab. Zunächst solltest Du die Art der Arbeiten, die Du ausführen willst, in Betracht ziehen. Wenn Du nur gelegentlich kleine Projekte bearbeitest, kann eine kleinere und günstigere Formatkreissäge ausreichend sein. Wenn Du jedoch regelmäßig große Platten schneidest oder professionelle Möbel herstellst, solltest Du in eine größere und robustere Säge investieren.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Größe des Arbeitsbereiches. Formatkreissägen benötigen relativ viel Platz, besonders wenn du große Platten schneiden willst. Achte also darauf, dass du genügend Platz für die Säge und für das Manövrieren des Materials hast.

Schließlich sind auch die technischen Merkmale der Säge zu berücksichtigen. Achte auf die Leistung des Motors, die Größe und Art des Sägeblatts, die Höhen- und Neigungsverstellung des Sägeblatts, die Größe und Stabilität des Schlittens und die Qualität der Führungsschienen. Auch Aspekte wie Staubabsaugung und Lärmdämmung können wichtig sein.

Vor- und Nachteile von Formatkreissägen

Wenn es um präzise, wiederholbare und effiziente Schnitte in Holz und anderen Materialien geht, ist die Formatkreissäge ein unschätzbares Werkzeug. Ob in der professionellen Schreinerei, in der Möbelherstellung oder beim engagierten Heimwerker, Formatkreissägen sind für viele Aufgaben unverzichtbar. Aber wie bei jedem Werkzeug gibt es Vor- und Nachteile. Im Folgenden wollen wir beide Seiten der Medaille näher beleuchten.

Vorteile

Präzision: Dank der festen Führungsschienen und des stabilen Schlittens können Werkstücke mit Kontrolle geführt werden.
Vielseitigkeit: Mit dem richtigen Sägeblatt können sie auch Materialien wie Kunststoff, Aluminium oder sogar Stahl schneiden.
Bearbeitung: Dank der großen Tischfläche und des Schlittens können Formatkreissägen große Werkstücke bearbeiten.

Nachteile

Platzbedarf: Sie sind groß und benötigen viel Platz in der Werkstatt
Wartung: Formatkreissägen erfordern regelmäßige Wartung, um sicherzustellen, dass sie sauber, scharf und präzise bleiben.
Sicherheitsrisiken: Obwohl Formatkreissägen mit Sicherheitsmerkmalen ausgestattet sind, stellen sie ein potentielles Verletzungsrisiko dar.

Verwendungszweck

Detailansicht des Schlittens und der Führungsschienen einer Formatkreissäge: Hier entsteht wahre Präzisionsarbeit.

Formatkreissägen werden hauptsächlich in der Holzbearbeitung sowohl im professionellen als auch im Heimwerkerbereich eingesetzt. Sie sind ideal zum Schneiden von großen Plattenmaterialien wie Spanplatten, Sperrholz und MDF, aber auch von Massivholz. Sie werden häufig in Tischlereien und Schreinereien zum Schneiden von Möbelteilen, Schranktüren und anderen Holzelementen verwendet.

Auch Formatkreissägen sind in der Bauindustrie weit verbreitet. Sie werden für den Zuschnitt von Bauteilen wie Balken und Platten verwendet und eignen sich besonders für den Zuschnitt von großformatigen Materialien auf der Baustelle.

Sicherheitshinweise

Trotz ihrer Nützlichkeit und Effizienz ist eine Formatkreissäge bei unsachgemäßem Gebrauch ein potenziell gefährliches Werkzeug. Es ist wichtig, dass die Sicherheitsvorschriften stets eingehalten werden:

  • Immer eine Schutzbrille tragen.
  • Das Sägeblatt immer vollständig absenken, wenn die Säge nicht in Gebrauch ist.
  • Niemals die Hände in die Nähe des laufenden Sägeblattes bringen.
  • Stets sicherstellen, dass das zu schneidende Material sicher auf dem Schlitten befestigt ist, bevor man mit dem Schnitt beginnt.
  • Keine lose Kleidung oder Schmuck tragen, die sich im Sägeblatt verfangen könnten.
  • Immer zuerst den Schlitten vollständig zurückziehen, bevor das Material aufgelegt wird.
  • Bei schmalen Schnitten einen Schiebestock verwenden, um die Hände vom Sägeblatt fernzuhalten.
  • Wartungsarbeiten nur bei ausgeschaltetem Gerät und abgezogenem Netzstecker durchführen.

Tipp: Die Qualität der Führungsschienen hat einen großen Einfluss auf die Präzision Deiner Schnitte. Stelle sicher, dass die Schienen gut verarbeitet sind und dass der Schlitten reibungslos darauf gleiten kann.

Formatkreissägen zusammengefasst

Die Formatkreissäge ist ein vielseitiges und präzises Werkzeug, das in vielen Bereichen der Holzbearbeitung unentbehrlich ist. Mit ihr können gerade und winklige Schnitte in großen Platten und anderen Materialien mit hoher Präzision ausgeführt werden. Bei richtiger Bedienung und Beachtung der Sicherheitsvorschriften ist sie ein sicheres und effizientes Werkzeug für alle, die mit Holz arbeiten.

Quellen