Akku-Stichsäge

RYOBI R18JS Akku-Stichsäge

Wer auf der Suche nach einer Akku-Stichsäge für die heimische Werkstatt ist, kann sich natürlich blind auf die Modelle der führenden Hersteller Bosch, Makita, Einhell & Co verlassen – läuft hierbei jedoch Gefahr, ein in puncto Anschaffungspreis und Leistungsstärke überzeugendes Gerät zu verpassen.

Die Rede ist von der R18JS Akku-Stichsäge aus dem Hause Ryobi, die wir im Rahmen eines umfangreichen Praxistests genauer unter die Lupe genommen haben.

Ryobi R18JS-0 ONE + Stichsäge mit LED,...
  • Hinweis: Der Artikel kommt ohne...
  • Die Hublänge von 25 mm ermöglicht ein...
  • Ein verstellbarer Aluminiumfuß von bis...

Ausstattung

Dass es sich bei der R18JS nicht um eine gewöhnliche 08/15-Stichsäge handelt, wird bereits bei einem ersten Blick auf ihr äußerst trendiges Design ersichtlich: Dank einer mutigen Farbmischung aus giftgrün und einem winzigen Spritzer gelb hebt sich dieses Modell sehr stark von den fast schon langweilig wirkenden Farbgestaltungen ihrer Mitbewerbermodelle ab und macht somit definitiv Lust auf mehr. Obwohl der erste Eindruck natürlich eine ausschlaggebende Rolle für den späteren Kauf spielt, wollten wir uns innerhalb unseres Praxistests nicht vom auffälligen Look der R18JS blenden lassen und haben das Gerät auch hinsichtlich seiner Verarbeitungsqualität überprüft. Und siehe da: Sowohl das Gehäuse, als auch die robuste Druckguss-Fußplatte machen einen sehr hochwertigen und robusten Eindruck, der mit feinen Noppen versehene, gummierte Bügelgriff garantiert zudem auch Anwendern mit recht großen Händen einen angenehmen Halt.

Unter ihrer Haube verbirgt die R18JS einen 680 Watt starken Motor und einen 3-stufigen Pendelhub, ebenfalls mit an Bord ist zudem eine praktische LED-Schnittbeleuchtung. Neben der Säge selbst sind im Lieferumfang noch ein Stichsägeblatt für verschiedenste Holzarbeiten sowie ein Blatt für Kurvenschnitte enthalten, ferner liegt ein kleiner Inbusschlüssel zum seitlichen Neigen der Platte bei. Unbedingt beachten: Ein passender Akku sowie ein Ladegerät werden nicht mitgeliefert – das innovative One-Plus-System von Ryobi beinhaltet mittlerweile jedoch mehr als 30 Geräte in seinem Produktsortiment, die allesamt mit demselben Akku betrieben werden können.

Handhabung

Die Handhabung der Ryobi R18JS Akku-Stichsäge ist insgesamt sehr gut, was in erster Linie dem durchdachten Design des Geräts geschuldet ist. So wurde der Einschaltknopf idealerweise in unmittelbarer Nähe zu den Fingern des Verwenders angebracht, die den ergonomisch geformten Bügelgriff umschließen – anders als bei einigen anderen Modellen rastet dieser auch vollständig ein, so dass ein dauerhaftes Gedrückthalten beim Arbeiten nicht erforderlich ist. Zur Anpassung der Hubzahl an das vorliegende Material wurde ein praktischer Schieberegler an der Vorderseite des Griffs verbaut, der eine Auswahl zwischen drei unterschiedlichen Stufen ermöglicht (Stufe 0: kein Pendelhub), ein werkzeugloser Bajonett-Verschluss ermöglicht zudem einen sehr schnellen und einfachen Austausch des benötigten Sägeblatts. Ein klarer Pluspunkt: Bei längerer Nichtverwendung lässt sich die Säge, ähnlich wie ein Bügeleisen, auf ihrem Akku zur Seite stellen.

Ryobi R18JS-0 ONE + Stichsäge mit LED,...
  • Hinweis: Der Artikel kommt ohne...
  • Die Hublänge von 25 mm ermöglicht ein...
  • Ein verstellbarer Aluminiumfuß von bis...

Funktionalität

Im Bereich ihrer Funktionalität weiß die Ryobi R18JS vor allem durch ihre hervorragende Schnitttiefe zu überzeugen, die bei klassischem Holz bei 101 mm und bei robustem Stahl bei immer noch sehr guten 6 mm liegt – selbst bei 22 mm dickem Multiplex gehen die getätigten Schnitte immer noch überraschend einfach von der Hand. Fairerweise sollte man dazusagen, dass der hierbei entstehende Ausriss je nach gewähltem Pendelhub und dem zum Einsatz kommenden Sägeblatt vor allem auf der oberen Werkstückseite recht hoch ausfällt, hinsichtlich der unteren Seite gibt es dafür jedoch keinerlei Beanstandungen festzustellen. Einen klaren Pluspunkt stellen die sehr leicht und präzise ausführbaren Kurvenschnitte dar, bei denen nicht nur preiswerte Einsteiger-Stichsägen von unbekannten Herstellern gerne mal an ihre Grenzen stoßen. Die Ryobi R18JS eignet sich somit also auch für vergleichsweise anspruchsvollere Aufgaben.

Stärken
  • sehr hochwertig verarbeitetes Gehäuse
  • präzise Schnittergebnisse
  • integrierte Schnittbeleuchtung
  • Akku-Kompatibilität zu zahlreichen anderen Ryobi Elektrogeräten
  • fairer Anschaffungspreis
Schwächen
  • recht hohe Ausrisswerte bei hohen Drehzahlen
  • Verstellung der Bodenplatte nur mit Werkzeug möglich
  • Akku und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalen

Fazit:

Die Ryobi R18JS Akku-Stichsäge glänzte in unserem Test nicht nur durch eine hervorragende Verarbeitung, sondern erfreulicherweise auch durch überzeugende Schnittergebnisse – wenngleich die bei höheren Geschwindigkeiten entstehenden Ausrisse gerne ein wenig überschauberer hätten sein dürfen. Da sich der benötigte Akku auch mit zahlreichen anderen Geräten aus dem Hause Ryobi verwenden lässt, lohnt sich eine Anschaffungs natürlich insbesondere für Liebhaber des Hildener Unternehmens, allerdings dürften auch alle anderen Heimwerker hellauf begeistert sein.

Ryobi R18JS-0 ONE + Stichsäge mit LED,...
  • Hinweis: Der Artikel kommt ohne...
  • Die Hublänge von 25 mm ermöglicht ein...
  • Ein verstellbarer Aluminiumfuß von bis...