Handkreissäge

BOSCH PKS 66 AF Handkreissäge

Elektrische Werkzeuge aus dem Hause Bosch werden in erster Linie aufgrund ihres hervorragenden Rufs gekauft – dieser scheint bei einigen Heimwerkern sogar derartig ausgeprägt zu sein, dass ein Kauf auch ohne die vorherige Einholung anderer Benutzererfahrungen getätigt wird. Wir wollten dennoch auf Nummer sicher gehen und haben die Bosch PKS 66 AF Handkreissäge einem ausführlichen Praxistest unterzogen, dessen überraschende Ergebnisse wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten möchten.

Stark reduziert
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit...
  • Kreissäge PKS 66 AF mit...
  • Schafft auch präzise, lange Schnitte...
  • Sauberes Arbeiten, da 80% der Späne in...

Ausstattung

Bereits in ihrer Umverpackung macht die Bosch PKS 66 AF Handkreissäge einen extrem hochwertigen Eindruck, der sich bei der letztendlichen Entnahme erfreulicherweise bestätigt. Da es sich bei diesem Modell um ein Gerät der hauseigenen „Expert“-Serie handelt, die sich nicht nur an anspruchsvolle Heimwerker, sondern auch an erfahrene Profis richtet, hat sich Bosch passenderweise für eine besonders robuste Verarbeitung entschieden, der selbst unzählige Einsätze unter härtesten Bedingungen nichts anhaben können. Bemerkbar macht sich dies insbesondere in der Tatsache, dass nahezu jedes Einzelteil nahtlos in das nächste überzugehen scheint, wodurch vor allem der empfindliche Motor im Inneren geschützt wird, da somit eine Eindringung von Staubpartikeln verhindert wird – darüber hinaus macht auch der ergonomisch geformte Griff einen äußerst robusten und zuverlässigen Eindruck. Trotz ihrer überaus kompakten Maße kommt die Bosch PKS 66 AF mit einer hervorragenden Leistungsstärke von 1.600 Watt sowie 5.000 Umdrehungen pro Minute daher, liegt dafür mit einem Gewicht von 5.2 kg aber auch recht schwer in der Hand. Ärgerlich: Das angebrachte Kabel weist lediglich eine überschaubare Länge von 2.5 Metern auf und sorgt somit definitiv für Einschränkungen beim Handling.

Lieferumfang:

  • Führungsschiene (3 x 35 cm)
  • zwei Schraubzwingen (passend zur Führungsschiene)
  • Parallelanschlag
  • Staubsauger-Adapter
  • CleanSystem Box (zum Auffangen der Sägespäne)

Handhabung

Von dem zu kurz bemessenen Kabel einmal abgesehen, liegt die Bosch PKS 66 AF Handkreissäge bei ihrer Verwendung sehr gut in der Hand, was vor allem dem ergonomisch geformten Griff geschuldet ist: Selbst bei starken Erschütterungen kann das Gerät problemlos gehalten werden, so dass unvermeidbare Einflüsse in Form von Verwacklungen das letztendliche Schnittergebnis nicht verfälschen können. Besonders praktisch: Dank des integrierten Bosch CutControl Systems ist eine Verwendung von erfahrenen Anwendern auch ohne Führungsschiene möglich, da der freihändige Betrieb ebenfalls einen sehr geraden und präzisen Schnitt mit sich führt. Selbstverständlich ermöglicht die PKS 66 AF ihrem Verwender auch eine individuelle Einstellung der gewünschten Schnitttiefe, die bei diesem Modell zwischen 0 und 66 mm möglich ist und somit auch einen Zuschnitt von vergleichsweise harten Materialien ermöglicht. Eine (werkzeuglose) Einstellung des Schnittwinkels zur Durchführung von Gehrungsschnitten ist darüber hinaus bis zu einem Wert von 45° möglich. Allerdings: Bei der Auswahl des Maximalwinkels verringert sich die finale Schnittiefe auf nur noch 48 mm.

Stark reduziert
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit...
  • Kreissäge PKS 66 AF mit...
  • Schafft auch präzise, lange Schnitte...
  • Sauberes Arbeiten, da 80% der Späne in...

Funktionalität

Die Bosch PKS 66 AF Handkreissäge konnte uns in unserem Praxistest durch besonders präzise Ergebnisse beeindrucken – wenngleich sich das Gerät in dickeren Materialien deutlich wohler fühlt, als in dünnen. Vor allem die Tatsache, dass die Führungsplatte bei sämtlichen eingestellten Winkeln bombenfest an ihrem Platz verharrt und nicht zu unschönen Wacklern neigt, wie man sie von vielen anderen preiswerten Modellen gewohnt ist (unschöne Verkantungen des Sägeblatts sind die Folge), konnte uns bei der Vergabe unserer Endnote durchaus positiv beeinflussen. Zwar besteht diese statt aus hochwertigerem Metall lediglich aus preiswerterem Kunststoff, im Rahmen unseres Tests konnten wir diesbezüglich jedoch keine qualitativen Einbußen feststellen.

Stärken
  • hervorragende Schnittergebnisse
  • hochwertige Verarbeitung
  • individuelle Schnittwinkel-Einstellung bis 45°
  • ruckelfreie Führungsplatte
Schwächen
  • zu kurzes Anschlusskabel
  • Lieferung ohne Koffer

Fazit:

Die Bosch PKS 66 AF schneidet nahezu butterweich durch jede Art von Holz und spricht somit nicht nur Heimwerker, sondern auch erfahrene Profis an, die nahezu jeden Tag verschiedenste Schneidearbeiten in ihrer Werkstatt verrichten müssen. Beachtet man die hervorragende Leistungsstärke sowie das umfangreiche Zubehörpaket dieses Modells, so erweist sich der bei rund 150 Euro liegende Anschaffungspreis definitiv als ausgezeichnete Investition.

Stark reduziert
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit...
  • Kreissäge PKS 66 AF mit...
  • Schafft auch präzise, lange Schnitte...
  • Sauberes Arbeiten, da 80% der Späne in...